Eine lobenswerte Initiative ergriffen die Schüler der Klasse 5.1 – Ukrainehilfe

Eine lobenswerte Initiative ergriffen die Schüler der Klasse 5.1 vom “ Roman- Herzog – Gymnasium “ in Schmölln. Sie führten einen Kuchenbasar durch, dessen Erlös für die Beschaffung von dringend benötigten Schulmaterialien der ukrainischen Kinder genutzt werden soll. Am Montag, 2.5. übergaben die Klassensprecher und der Klassenlehrer den Betrag in Höhe von 280 € an […]

Schöner unsere Heimatstadt – Schüler helfen dabei

Schöner unsere Heimatstadt – Schüler helfen dabeiDie Schüler der Klasse 10 a trafen sich am Dienstag, 3.5. am Brauereiteich. Ausgestattet mit diversen Reinigungsmitteln, wie Besen, Schaufeln, Greifern , Abfallsäcken usw. rückten sie  dem immer wieder anfallenden bzw. wild entsorgten Müll zu Leibe.  In der  kurzen  Zeit wurde erschreckend viel Unrat jeglicher Form eingesammelt und in den […]

Unser Knopfweg wächst

29. Oktober 2021 - Knopfweg Knopffabrik Zorn

Am 29. Oktober 2021 konnten wir unseren Knopfweg in Schmölln um einen wichtigen Erinnerungspunkt erweitern.

Der Heimat- und Verschönerungsverein – in Zeiten von Corona

Auch uns hat diese Pandemie sehr stark beeinträchtigt. So mussten unseregeplanten Aktivitäten nach wenigen Einsätzen am Wanderweg „ Stausee Brandrübel“ (1) nach März 2020  gänzlich eingestellt werden. Erst im Sommer war es dann aufgrund stark gesunkener Inzidenzen und Einhaltung aller Sonderreglungen für kurze Zeit möglich, im Freien tätig zu werden. Zwei zusätzliche Ruhebänke wurden im Bereich „Sprottenaue“ […]

Erzengel Michael / Denkmal an der Stadtmauer

Erzengel an der Stadtmauer Schmölln - Peter Böhme - © Melanie Böhme

Schmölln ist um einen weiteren Blickfang reicher: Die originalgetreue Nachbildung des auf dem Pfefferberg befindlichen Denkmals zur Erinnerung an die im ersten Weltkrieg gefallenen Soldaten.

Schüllerfreiwilligentag, ist ..,

Schüllerfreiwilligentag, ist eine landesweite Aktion von Schulen mit oberen Klassenstufen, welche regionalen und kommunalen Einrichtungen, gefördert durch den Freistaat Thüringen, ihre Hilfe und Unterstützung anbieten.

Erste digitalisierte Filmvorführung in Altkirchen

Am 28.03.2019 zeigte der Heimat- und Verschönerungsverein Schmölln e. V. erstmals seine digitalisierten „16 mm Filme“ über Altkirchen einem breiten Publikum in der Gaststätte „Zu den Drei Linden“ in Altkirchen.
Ca. 150 Person sahen sich die Filme mit Begeisterung an.