Erste digitalisierte Filmvorführung in Altkirchen

Heimat- und VerschönerungsvereinHistorisches, Neuigkeiten, Projekte

Am 28.03.2019 zeigte der Heimat- und Verschönerungsverein Schmölln e. V. erstmals seine digitalisierten „16 mm Filme” über Altkirchen einem breiten Publikum in der Gaststätte “Zu den Drei Linden” in Altkirchen.
Ca. 150 Person sahen sich die Filme mit Begeisterung an.

Der Heimatverein hatte 2018 ca. 200 „16 Filme“ vom ehemaligen Amateurfilmstudio Schmölln erworben und diese Dank Wolfgang Spreer gemeinsam digitalisiert. Dazu hatte der Heimatverein extra teure Technik angeschafft, um die Filme zu bearbeiten. Da nun alle Filme auch digitalisiert in einer sehr guten Qualität vorliegen, werden diese der breiten Öffentlichkeit vorgeführt.

Der nächste Termin ist der 09.April 2019 im Hotel Reussischer Hof um 19 Uhr, hier werden Filme über Schmölln gezeigt.
Weitere Termine sind schon geplant.

Text: Volker Pleitz
Bilder: Volker Pleitz, Marcel Graupner

  •  
    3
    Shares
  • 3
  •  
  •  
  •  

Heimat- und VerschönerungsvereinHistorisches, Neuigkeiten, Projekte