Schülereinsatz – eine unentbehrliche Hilfe für uns

Heimat- und VerschönerungsvereinProjekte1 Comment

aber auch Heranführung an das Arbeitsleben !

Seit dem Jahre 2013 sind der Schülerfreiwilligentag und der Schülerprojekttag feste Größen in unserem Vereinsleben.
In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und deren Prioritätensetzung werden die zu bearbeitenden Objekte und
mit den Schulen der teilnehmende Schülerkreis festgelegt.
So konnten in den letzten Jahren zahlreiche Straßen-und Teichgeländer, Hoftore sowie Grundstückseinfriedungen mit neuem Farbanstrich renoviert werden.
Bei diesen Einsätzen erbringt die Stadtverwaltung den Großteil der Materialkosten und unsere Mitglieder die fachliche Anleitung.
So wurde im Jahre 2017 der gesamte Bereich des Rastplatzes „Papiermühlenwehr“ optisch aufgewertet, die Holzbrücke über den „Beethoventeich“ und der kleine Aussichtsturm auf der Zschernitzscher Höhe neu gestrichen. Nach getaner Arbeit konnte man den Schülerinnen und Schülern, obwohl mangels Erfahrung etwas mit Farbe beschmiert, den Stolz auf ihre Leistungen richtig anmerken.
Es bleibt zu wünschen, dass diese schöne Tradition jeweils am Schuljahresende noch recht lange erhalten bleibt.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Heimat- und VerschönerungsvereinProjekte1 Comment

One Comment on “Schülereinsatz – eine unentbehrliche Hilfe für uns”

  1. Pingback: Jahresrückblick 2017 - Heimat- und Verschönerungsverein Schmölln e.V.

Schreibe einen Kommentar